Traumhaft- Focusing und Träume - ein Online-Focusing-Tag

Dates: 22.01.2023 von 10.00 - 13.00 Uhr
05.02.2023 von 10.00 - 13.00 Uhr
Lieu: Online mit Zoom
Coût: CHF 200
Conditions d'admission: Für Menschen, welche mit sich selbst wieder mehr in Kontakt kommen wollen, an persönlicher Weiterentwicklung interessiert sind, Focusing ev. bereits erlebt haben und sich darin weiter vertiefen möchten.
Objectifs | Méthodes: An diesem Tag wenden wir uns ausschliesslich den Träumen der Teilnehmenden zu und versuchen mit Hilfe der Focusing-Traumfragen einen Weg aus dem Dschungel der nächtlichen Eindrücke zu finden und zu verstehen.
Schwerpunkte sind: Selbsterfahrung - vertiefte Integration der Focusing-Methode in das eigene Leben.
Theorie-Inputs, Verständnisfragen und Gruppenfocusing sind dabei wichtige methodische Elemente.

Focusing ist nach Gene Gendlin „die Zeit, in der man achtsam mit etwas ist, das man körperlich spürt, ohne zu wissen, was es ist.“ Wir richten die Aufmerksamkeit genau darauf. Unser körperliches Erleben besteht auch aus vagen „impliziten“ Stimmungen. Diese entfalten sich in den verschiedenen einzelnen Focusingschritten und bringen neues Erkennen für das Lösen eines Problems, einer persönlichen Frage.
Animatrices | Animateurs: Michèle M. Salmony Di Stefano
Beraterin pcaSuisse, Focusing-Trainerin TIFI Int. Focusing Institut N.Y. Als Focusing-Trainerin, Beraterin, Künstlerin und Geschichtenerzählerin bin ich stets mit Focusing unterwegs: Als Beraterin begleite ich mit Focusing die Prozesse meiner Klient*innen, als Künstlerin halte ich den kreativen Prozess mit Focusing im Fluss und als Geschichtenerzählerin führe ich mit Focusing die mir Lauschenden zu ihren un-erhörten inneren Stimmen.

Madeleine Walder-Binder
eidg. anerkannte Psychotherapeutin pcaSuisse, Focusingtrainerin und Koordinatorin TIFI Int. Focusing Institut N.Y. Meine Begeisterung für Focusing ist seit Jahren gross. Focusing verkörpert für mich implizit und explizit die Personzentrierte Haltung und macht Akzeptanz, Kongruenz und Empathie erfahrbar. Beim Vermitteln von Focusing ist mir zentrales Anliegen: «Der Körper des Fokussierenden weiss Antwort» und nicht die begleitende Person.
Nombre de participant/es: 4 bis 12 Personen
bei mehr als 6 Personen mit zwei Kursleitenden
Informations: Michèle M. Salmony Di Stefano: post@beratung-salmony.ch
Inscription: Inscription au cours avec login
Inscription au cours en tant qu'invité
Délai d'inscription: 18.01.2022
Mise en compte Ce séminaire équivaut à 8 Lektionen Fortbildung / Selbsterfahrung angerechnet.


prospectus