Märchenhaft - Ein Focusing-Tag

Datum: Sonntag, 2. Oktober 2022, 9.30-17.00 Uhr
Kursort: Basel
Kosten: CHF 200
Teilnahmebedingungen: Für Menschen, welche mit sich selbst wieder mehr in Kontakt kommen wollen, an persönlicher Weiterentwicklung interessiert sind, Focusing bereits erlebt haben und sich darin weiter vertiefen möchten.
Kursziele | Methoden: Jedes Märchen führt uns in ein anderes Land - das in uns selber liegt.

Kursziel: Vertiefung und Übung in Focusing. Selbst-Zuwendung und Achtsamkeit. Reise in die inneren Landschaften; Freude am inneren Erleben.

Methode: Märchen hören, Gruppenfocusing, Reflexion, Austausch.

Michèle M. Salmony Di Stefano
Beraterin pcaSuisse, Focusing-Trainerin TIFI Int. Focusing Institut N.Y.
Ich bin als Focusing-Trainerin, Beraterin, Künstlerin und Geschichtenerzählerin stets mit Focusing unterwegs: Als Beraterin begleite ich mit Focusing die Prozesse meiner Klient*innen, als Künstlerin halte ich den kreativen Prozess mit Focusing im Fluss und als Geschichtenerzählerin führe ich mit Focusing die mir Lauschenden zu ihren un-erhörten inneren Stimmen.
Leitung: Michèle M. Salmony Di Stefano
Beraterin pcaSuisse, eidg. dipl. Beraterin im psychosozialen Bereich (HFP); Focusingtrainerin pcaSuisse, Int. Focusing Institut N.Y.
Anzahl Teilnehmer*innen: 4 bis 12
Information: Michèle M. Salmony Di Stefano, T 076 382 14 68, post@beratung-salmony.ch
Anmeldung: Kursanmeldung mit Login
Kursanmeldung als Gast
Anmeldeschluss: 05.09.2022
Anrechnung Dieser Kurs wird den Teilnehmer*innen als 8 Lektionen Fortbildung / Selbsterfahrung angerechnet.


Flyer

Focusing ist ...

  • Focusing ist nach Gene Gendlin „die Zeit, in der man mit etwas ist, das man körperlich spürt, ohne zu wissen, was es ist.“
  • Mit Focusing richten wir die Aufmerksamkeit genau darauf. Unser körperliches Erleben besteht auch aus vagen „impliziten“ Stimmungen. Diese entfalten sich mit Focusing in Achtsamkeit und absichtslosem Verweilen.
  • Focusing ist einfach erlernbar und lässt sich vielseitig therapeutisch, pädagogisch, künstlerisch sowie in den Alltag integrieren